Allgemein

Da einige Formalitäten für Ihren "Führerschein" zu beachten sind, haben wir, um es Ihnen ein wenig leichter zu machen, hier ein paar Punkte aufgelistet.

Antrag

Der Antrag für den Führerschein muss von Ihnen selbst gestellt werden, dazu wenden Sie sich bitte an die Führerscheinstelle der Stadt Kassel, Kurt-Schumacher-Str. 29. Kommen Sie aus einem anderen  Landkreis, so wenden Sie sich bitte an die jeweilige Gemeindeverwaltung.

Zur Antragstellung müssen Sie folgendes mitbringen:

  • Personalausweis
  • 1 Passbild
  • Sehtestbescheinigung
  • für die Klassen M, A1,A,B: Bescheinigung "Lebensrettende Sofortmaßnahmen"
  • für die Klassen C, D: Bescheinigung "Erster Hilfe"
  • Gebühr in Höhe von ca. 50,00 

Bitte stellen Sie den Antrag so früh wie möglich, da in der Regel mit einer Bearbeitungszeit von ca. 6. Wochen zu rechnen ist. Bei Ferienkursen bitten wir um eine Beantragung per Fax, da dies die Bearbeitungszeit verkürzt. Erst nach Eingang des bearbeiteten Antrages können wir bei der T.Ü.H. einen Prüfungstermin für Sie beantragen. Bitte lassen Sie Ihre Papiere von der Führerscheinstelle an den TÜV Hessen, Knorrstraße 36, 34327 Kassel schicken.

Sehtest

Den Sehtest können Sie bei den meisten Optikern durchführen lassen. Bitte den Personalausweis nicht vergessen!

Kurse

"lebensrettende Sofortmaßnahmen" und "Erste Hilfe"
Diese Lehrgänge bieten u. A. folgende Hilfsorganisationen an:

Deutsches Rotes Kreuz (DRK), Arbeiter Samariter Bund (ASB) und Die Johanniter

Der Lehrgang "lebensrettende Sofortmaßnahmen" kostet ca. 15 bis 20 Euro und der Lehrgang "Erster Hilfe" ca. 25 bis 30 Euro. Informationsmaterial liegt in unseren Fahrschulen aus.

Theoretischer Unterricht

Der zu absolvierende theoretische Unterricht ist von der Führerscheinklasse, die Sie erwerben möchten, abhängig. Bitte beachten Sie hierzu den Aushang in unseren Fahrschulen. Wir möchten Ihnen raten den Unterricht möglichst lückenlos zu besuchen, da die Themen in bestimmter Reihenfolge besprochen werden.

Unseren Theoriekalender zum Download gibt es hier

Fahrstunden

Damit wir uns auf Ihre zeitlichen Wünsche einstellen können, sollten Sie Ihre Fahrstunden möglichst rechzeitig mit Ihrem Fahrlehrer abstimmen. Aus z.B. verkehrsbedingten Gründen ist es dem Fahrlehrer nicht immer möglich, rechtzeitig am vereinbarten Treffpunkt zu sein. Bitte warten Sie nicht länger als 20 min.! Nach dieser Zeit kann die Fahrstunde nicht mehr eingehalten werden. Auch Ihr Fahrlehrer wird 20 min am vereinbarten Treffpunkt warten. Im Zweifelsfall ist der Fahrlehrer auch über Mobiltelefon zu erreichen. Sollte einmal eine Fahrstunde nicht wahrgenommen werden können, muss diese 2 Werktage vorher abgesagt werden, da sonst eine Ausfallentschädigung berechnet wird.

Zahlung

Die Grundgebühr, sowie Kosten für benötigtes lehrmaterial sind bei der Anmeldung zu bezahlen. Bei der praktischen Ausbildung möchten wir Sie bitten, unaufgefordert nach der 4.-5. Fahrstunde die entsprechenden Kosten selbständig zu entrichten

Prüfung

Für die theoretische Prüfung ist es Vorraussetzung an allen gesetzlich bestimmten Unterrichtsthemen teilgenommen zu haben. Bei Ihrer theoretischen, sowie praktischen Prüfung benötigen Sie einen gültigen Personalausweis bzw. Reisepass.
Den Zeitpunkt für die Prüfung erfahren Sie durch Ihren Fahrlehrer.

Dein Kontakt zu uns

FAHRSCHULE TRÜMPER

 

Veckerhagener Str. 118
34233 Fuldatal

 

Holländische Str. 158 A
34127 Kassel


Niestetalstraße 3
34266 Niestetal

 

Witzenhäuserstraße 7

34329 Nieste

 

05605 / 939495

info@fahrschule-truemper.de

 

Facebook Like